Diskussionen zum Schnäppchen Thread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Navifreund, 8. August 2016.

  1. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1,029
    Danke:
    1,976
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN8 / RN7 / R4A / Jumper2 / Cube Talk 9X ...
    klaro, die steht sowieso im Keller. ist nur etwas sperrig für unterwegs :p
     
    relook sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. relook
    Online

    relook Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    319
    Danke:
    715
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiami MI A1
    Ich Versuche mich gerade an xlights auf einem Pi3

    Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk
     
    Urs_1956 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    902
    Danke:
    1,660
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 5 Pro mit LOS 16
    Ist der gut für Browsing und YouTube?
    Meine Freundin braucht nicht viel Power aber ihr alterLäppi ist ohne Akku fast tot und ein neuer Läppi für schmales in der Größe wär echt fein...
     
  4. Kriemhild
    Offline

    Kriemhild Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4
    Ich kann Dir nur sagen, dass ich derzeit einen Wortmann Terra mobile 1512 Laptop aus 2013 habe mit 4 GB Ram, 15,6 Zoll. Damals hatte er ne 1 TB Festplatte drin, die aber vor 3 Jahren abgeraucht ist. Seitdem hab ich ne Crucial SSD drin. Der Akku ist auch schon der 2. und ebenfalls am Ende. Weil mein Bildschirm flackert und auch durch ein neues Bildschirm-kabel nicht repariert werden konnte, will ich mir den vom Aldi holen. Ich komme mit den Gegebenheiten vom Terra super zurecht. Er hat allerdings noch Win8.1. Ich streame damit, und habe ständig in 2 Browsern (Firefox und Chrome) ca 30 tabs offen. Beim Streamen nutze ich nen 3. Browser (Opera) und habe die anderen beiden und Mail geschlossen, weil ich nicht riskieren will, dass das Bild hängen bleibt. Ob das tatsächlich der Fall wäre, weiß ich nicht. Ich habe mich umgesehen und war erstaunt, wie teuer die Laptops geworden sind. Ich habe damals für meinen 369 Euro bezahlt. Und er war top ausgestattet. Für das gleiche Geld gibt es heute nur magere Ausstattung. Lustigerweise blinkt meine Bildschirm seit 3 tagen nicht mehr...ich verändere nun aber auch nicht mehr seine Stellung (heißt, ich klappe ihn nicht mehr zu) Trotzdem stehe ich am nächsten Donnerstag mitten in der Nacht (um 8 Uhr) vorm Aldi. Dem neuen fehlt für meine Gewohnheiten ein Brenner (ok, hat ja mein alter) und ein Lan-Anschluss (wenn ich streame nehme ich ein Lan-Kabel). Mein alter hat noch nen externen Bildschirm-Anschluss, was der neue nicht hat. Ich weiß nicht, wie windows 10 bei 4 GB funktioniert. Den S-Modus kann man bei Bedarf abschalten (aber dann nicht mehr an) und Alexa kann man auch deaktivieren.
    Vielleicht kann ein PC-Fachmann hier noch was genaueres dazu sagen!
     
  5. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank ... oh man

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    892
    Danke:
    7,215
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Kann mir schon vorstellen das so ein kastriertes Betriebssystem mit minimalen Hardware Anforderungen einiger maßen flott läuft. Mir wären aber die Einschränkungen zu groß.
    Z.B.
    Ein Nachteil der S-Version von Windows 10 liegt allerdings darin, dass Sie weder selbst Treiberaktualisierungen vornehmen noch einen anderen Browser als Microsoft Edge nutzen können.

    Wer wirklich nur mal einen Text schreibt oder im Netz unterwegs ist, dann würde es reichen.
    Aber mehrere Browser kannst Du dann schon mal vergessen.
    HDMI Anschluss hat er aber und wäre über Adapter am Monitor zu betreiben.
    Für LAN gibt es auch USB Adapter, wie gut das funktionier kann ich aber nicht sagen.

    Meiner Frau habe ich mal einen mini PC zusammenbebaut welcher von der Ausstattung her ganz weit hinten ist.
    Der wird nur zum Surfen im Netz benötigt und läuft mit Windows 10 Professionell.
    Aber das tut er. ;)
    Verbunden mit der Fritz-Box über WLAN 5 GHz USB Stick von Aliexpress.

    Wenn Du das Teil vom Aldi kaufst kannst Du eigentlich ganz in Ruhe Testen ob die Kiste gefällt.
    Die nehmen doch Angebote innerhalb von 60 Tagen zurück.
    Also einmal Resett und zurück bei Nichtgefallen :hehehe:

    ALDI NORD Screenshot 2020-11-21 015838.jpg ALDI SÜD Screenshot 2020-11-21 020257.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2020
  6. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    647
    Danke:
    1,165
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Ist der Stick gut? Mein aktueller macht nur noch Probleme...
     
  7. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2,063
    Danke:
    6,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Für 250 Euro bekomme ich aber schon ordentliche Business-Leasingrückläufer. Imho immer der bessere Deal wenn es um Office-Geräte geht und nicht um Gaming-Notebooks. Verarbeitung, Wartung,Aufrüstbarkeit ist bei den Businessgeräten um Klassen besser als im Consumer-Bereich.
     
    Urs_1956, kakadu2000, Navifreund und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    723
    Danke:
    4,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    In der Regel sind die Displays und Tastaturen dieser Rücklaufer um Klassen besser. Eventuell ein Nachteil, die günstigen Rücklaufer sind meist schwerer, da schon älter.
    Ich selbst habe je ein Lenovo R60, R500 und L530, die verbauten matten Displays sind sehr angenehm und die Tastatur über jeden Zweifel erhaben. Alle meine Laptops laufen auch auf Win 10. Meine Laptops haben kein Full-HD, neuere Modelle gibt es aber sehr wohl auch in Full-HD.
    Beruflich arbeitete ich neben den Lenovos auch mit HP und Dell zu tun. Auch dort passt die Aussage, top Tastatur und gute Displays.
    Ich würde auch jederzeit ein Business Gerät einem günstigen vorziehen, sofern man nicht zwingend einen MacBook Air Lookalike braucht oder will.
    Ich weiß nicht, wie es bei den anderen Geräten aussieht, aber zumindest für die Lenovos gibt es eine Riesen-Community. Da wurde jedes Problem bestimmt schon mindestens 1x durchgekaut. Die Jungs und Mädels dort hängen an ihren Geräten.
     
    volxfone und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. altmann
    Offline

    altmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    2,063
    Danke:
    6,237
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi
    Das kann ich so unterschreiben.
    Habe mir vor einigen Monaten ein Dell Latitud 7250 gebraucht von eBay gekauft. Mit Gutschein ca. 190 Euro.
    Super Gerät. Display sehr gut, absolut kompakt, Metallchassis, alle wichtigen Komponenten durch wenige Handgriffe zugänglich und Akku auch noch Top. Hab nur für ca. 25 Euro nochmal 8GB dazu gekauft und für 30 Euro die SSD (waren 128GB) auf 256GB gewechselt. Hat mich also in einer jetzt wirklich für mich ordentlichen Ausstattung (i5-5300, 16GB RAM, 256GB SSD) um die 250 Euro gekostet.

    Dafür ein wirklich gutes Gerät, sehr solide, Scharniere vom Display wirklich gut (die lassen ja gerne sonst mal nach). Ich bin total zufrieden. CPU-Generation natürlich schon etwas älter. Aber ich brauchte was mobiles zum arbeiten und um mal was zu streamen, dafür reicht es Dicke. Spiele ist natürlich bis auf einfachste Anwendungen nix.

    Hab sonst Dual-Boot Win 10 und ein Ubuntu, die alte SSD habe ich in ein externes Gehäuse gepackt um MacOS zu booten.
    Da halt ordentliche Businesskomponenten, wird auch alles in den drei Betriebssystemen gefunden (MacOS läuft auch Facetime mit Webcam, etc.).

    Haben vor einigen Jahren mal für meine Frau einen Leasingrückläufer von Fujitsu gekauft. Den hat sie immer noch im Betrieb.
    Seitdem würde ich auch jederzeit ein gebrauchtes Businessgerät einem günstigen Consumer-Gerät vorziehen.
     
    Kriemhild und lernfabrik sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Kriemhild
    Offline

    Kriemhild Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4
    Das S kann man doch zurücksetzen und hat dann ne ganz normale Home-Version, oder hab ich das falsch verstanden?
    Ich habe bei Lapstore geguckt, ab 15,6 Zoll gibt es da grade mal 3 Geräte knapp unter 500 Euro. Und da bin ich immerhin fast beim doppelten des Preises einges nagelneues Gerätes mit 3 Jahren Garantie!
    Und bei Leasinggeräten weiß ich von einigen Leuten, wie die mit sowas umgehen...:( Und auch sind die Geräte ja nicht für die Ewigkeit gebaut, was geht da als nächstes kaputt? Und wenn man selbst nichts dran machen kann (so wie ich) trägt man wieder Geld zum Händler, der 40 Euro kriegt für 15 min Arbeit
    Kosten insgesamt und Display-Größe?

    Übrigens: Ich habe gelesen, dass die neuen günstigen HP-Geräte einen fest verbauten Akku haben. Das ist doch das Erste, was kaputt geht....:negative:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2020
  11. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    445
    Danke:
    1,363
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
    Die Geräte sind Businessgeräte und werden refurbished bevor sie verkauft werden. Wenn du z.B. ein Lenovo ThinkPad T-Modell nimmst, hat das gegenüber der Aldi-Möhre, die entscheidenden Vorteile, dass du Ersatzteile bekommst (auch noch in 3 Jahren), ohne Probleme RAM/SSD erweiterbar sind (ohne das komplette Geräte zerlegen zu müssen) und (speziell das ThinkPad Txxx) nahezu unverwüstlich sind.
    ganz vergessen habe ich noch, das jedes ältere Business Notebook mehr Leistung hat, als das neugerät von Aldi
     
    Navifreund, Kriemhild, kakadu2000 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Kriemhild
    Offline

    Kriemhild Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Danke:
    494
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Note 4
    Was mir besonders auffällt: Ich rede hier von 15,6-Zoll Display und das ist für mich das Minimum! Und ich kann nicht mehr als 400 Euro ausgeben. Da sind alle bisher genannten Geräte kein Vergleich. Da krieg ich keinen gebrauchten Dell oder Lenovo (außer vielleicht deren Billig-Gurke). Wenn ich mich irre, bin ich um Beispiele und Kaufberatung dankbar!
     
  13. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank ... oh man

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    892
    Danke:
    7,215
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Kann nichts negatives berichten, macht genau das was er soll ;)
    JA, kann man natürlich. Ich habe aber keine Ahnung in wie weit sich das auf die Performens auswirkt.
     
    Kriemhild und Frog1337 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    445
    Danke:
    1,363
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
    Überhaupt nicht, es wird dabei „nur“ die komplette Oberfläche von Windows frei gegeben. Windows 10 ist recht sparsam, solange man selbst keinen Ballast installiert.
     
    Kriemhild sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Frog1337
    Offline

    Frog1337 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    647
    Danke:
    1,165
    Handy:
    Xiaomi Mi 5
    Xiaomi RN 3 Pro
    Iphone 7
    Elephone s7
    Hab ihn mal bestellt, danke :)
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    723
    Danke:
    4,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Für unter 400€ käme ein Lenovo L530 refurbished in Frage oder bei ebay neuere Modelle. Ich bin der Meinung, dass es nicht unbedingt ein T-Modell sein muss, die L-Reihe bei Lenovo ist auch sehr gut.

    https://www.lapstore.de/a_conf.php?...19641744e0fefe923fde332aab3a5&additemamount=1

    Allerdings würde ich für ein L530 keine fast 400€ mehr ausgeben wollen. Für das Geld bekommt man schon eine Workstation (W-Modell) für CAD.
    Hier mal Preise aus Ebay.

    [​IMG]
     
    Kriemhild sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank ... oh man

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    892
    Danke:
    7,215
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Du schreibst mal wieder einen Blödsinn, Hauptsache den Senf dazugeben ... :no2:
    Das hat am wenigsten mit der Oberfläche zu tun, die natürlich dann auch bestimmte Funktionen anzeigt.
    Es sind aber bestimmte Ressourcen und Funktionen welche im Hintergrund laufen deaktiviert.
    Deshalb läuft die "verschlankte" Version ja auch besser auf anspruchsloser Hardware.
     
  18. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    445
    Danke:
    1,363
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
    du kannst mich langsam kreuzweiße du ..
    Die Systemanforderungen für Windows 10 im S Modus sind die gleichen wie für die anderen Windows 10 Versionen. Windows 10 S ist nur die Idioten-Version an der man keine Mist installieren kann oder das System komplette verbiegen, das ist der einzige Grund für die von Microsoft angepriesene "Optimierung auf Leistungen".
    Damit kann die Zielgruppe keinen Software bei Chip herunterladen und die Seuche Chip-Installer installieren, oder ander Software die gleiche noch weitern Mist mit installiert und womöglich auch noch irgendwelchen Dreck in den Autostart.
     
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank ... oh man

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    892
    Danke:
    7,215
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Was bitte? :rofl::rofl::rofl:
    Sorry, ich wusste nicht das Du Mitarbeiter bei Microsoft bist und das Betriebssystem mit programmiert hast. :hi:
     
  20. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    445
    Danke:
    1,363
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
    Taxifahrer
    :LOL:

    Und wenn ihm nichts mehr einfällt, wird man wieder beleidigend und provokant.
    Ich frage mich was dich als Windows Spezialisten qualifiziert? Youtube, Bild-Zeitung????
    Du hast niemals mit einem Windows 10 S gearbeitet und den S Modus deaktiviert und danach das „normale“ Windows 10 Home damit verglichen. Sonst hättest du deinen unqualifizierten und beleidigenden Kommentar (#4157) zur meinem Post #4154 nicht so hirnlos heraus gehauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2020
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.