Xiaomi Mi11

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von GtaBK, 26. Februar 2021.

  1. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    794
    Danke:
    2,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Hmm, seit dem Update auf die neueste Global 12.5.7.0.RKBEUXM scheint das WiFi Problem behoben.
    Verbindungen im Heimnetz sind ein paar Tage seit dem Update Reboot

    upload_2021-10-31_18-57-26.png

    bis dato daheim stabil. :dance2:
     
    ColonelZap und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    794
    Danke:
    2,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Tja, gestern abend, nach 15 Tagen stabilem Wechsel zwischen den Mesh Komponenten hat sich das Mi11 wieder nicht mehr eingewählt und meinte, dass LTE und 5G einfach besser sind ...
    Reboot und WiFi funktionierte wieder. :nono:
     
  3. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    794
    Danke:
    2,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Diesmal hat es 13 Tage und 20 Stunden gehalten. Konnte direkt zusehen, beim Wechsel vom Router auf Mesh Repeater ist es in LTE+ gesprungen und das war es dann. Kein Wifi mehr bis zum Reboot.
     
  4. JessicaMarshall
    Offline

    JessicaMarshall New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2021
    Beiträge:
    1
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi 11
    Ich habe die Kameras des iPhone 12 Pro und des Mi 11 verglichen. Gemischte Gefühle ... iPhone 12 Pro - Bessere Klarheit und Details. Allerdings ist das Xiaomi reich an technischen Tricks und Tweaks. Das fehlt auf dem iPhone. Und Mängel beim Weißabgleich und bei der Farbwiedergabe lassen sich in Bildbearbeitungsprogrammen beheben. Jedes Gerät ist auf seine eigene Weise reichhaltig. Sowohl in Bezug auf die Einstellungen als auch auf das Endergebnis. Meiner Meinung nach könnten die Geräte von Apple die technische Komponente verbessern, während Xiaomi in Bezug auf Videos und Details mehr tun könnte...
    Wer hat noch interessante Vergleiche?
     
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    794
    Danke:
    2,621
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Nochmal ein hoffentlich finales Update zu dem Wifi Problem des Mi11 (und anderen Xiaomi Phones) im Zusammenspiel mit AVM Meshes.

    Meine Verbindung ist jetzt seit 20 Tagen stabil, auch die vorher gesehenen langsamen Wechsel von Router auf AP sind weg. Die entscheidenden Änderungen fanden an 4 Stellen statt.

    Punkt 1) Abschalten der "zufalligen" MAC Vergabe im Phone (war bei mir eh schon deaktiviert)
    Punkt 2) Deaktivierung der optionalen/optimierten Randomisierung der MAC in den Entwickleroptionen (ob das wirklich notwendig ist, weiss ich nicht, hatte ich aber gleichzeitig deaktviert)

    upload_2021-12-15_9-58-35.png


    Punkt 3) Im AVM Router Vergabe einer fixen Bundelung von MAC Adresse des Phone zu immer gleicher IP Adresse
    Punkt 4) Umstellung von DHCP auf statische IP im Phone für meine SSID (inklusive Route und DNS)

    upload_2021-12-15_9-54-36.png
     
    Andycat und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.