1. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Erfahrungen mit Händlern auf Aliexpress

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von thor2001, 12. Februar 2014.

  1. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Outfluencer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    703
    Danke:
    1,910
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 9 SE
    Hab gesehen
    Hab bei der Suche nach neuem Tablet gesehen dass einige Shops jetzt aus Polen/Spanien verschicken und mit 7 Tagen werben, kostet auch nichts extra (im Teclast official Store z.B.). China 10 Tage sollte auch drin sein, wie das dann preislich aussieht keine Ahnung, hatte schon DHL-Zeug nach 2 oder 3 Tagen hier (TSZ) da kostet es allerdings auch mehr. Würde dann wenn ich wählen kann wohl eher Spanien/Polen nehmen wenns nichts mehr kostet, allein wegen Zoll.

    Bei mir sah es z.B. so aus; interessant, dass die Bearbeitung in Deutschland nicht wirklich kürzer ist als bei den Chinesen. Ist aber irgendwie nur bei der normalen Post bei mir so, DPD/DHL geht fix.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2021
  2. forenuser
    Offline

    forenuser Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Danke:
    352
    Handy:
    Nokia C5-00
    Inzwischen entscheidet Aliexpress nahezu ausschließlich auf Rücksendung der Ware. Das Spielchen ist immer das gleiche:
    1. Händler wartet bis kurz vor Ablauf der Frist mit seiner Antwort auf den Dispute und verweigert die Erstattung
    2. Bis zum Ablauf der Frist für den Käufer, über das Angebot des Verkäufers passiert nichts, auch wenn man das Angebot Erstattung 0$ ablehnt
    3. Aliexpress schreitet ein und warte wieder einige Tage
    4. Aliexpress entscheidet entweder dass die Begründung des Käufers nicht ausreicht und verlangt Rücksendung oder die Begründung reicht aus und der Kunde soll es trotzdem gegen Erstattung zurückschicken, obwohl es sich um Beträge im unteren einstelligen Bereich handelt
    Aliexpress Dispute oder Paypal Konflikt?
    1. Aliexpress: Evtl. erhält man eine Erstattung ohne Rücksendung - dauert bis zu ca. 12 Tage, andernfalls Rücksendung an Verkäufer
    2. Paypal: In jedem Fall Rücksendung an Aliexpress Adresse in Singapur
    Aufgrund der Beschränkung von max. 12x Erstattung der Rücksendekosten wäre eine Sammelrücksendung im Rahmen Paypal Konflikten sinnvoll, da die Rücksendeanschrift identisch ist. Dies könne allerdings daran scheitern, dass eine bestimmte Frist nach der Entscheidung des Streitfalls eingehalten werden muss, in der man die Ware zurückschicken muss (Sendungsnummer).
     
  3. mikeeee
    Offline

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1,068
    Danke:
    2,114
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mix2 / RN8 / RN7 / R4A / Jumper2 / Cube Talk 9X ...
    So, meine 10 Tage Lieferung ist heute eingetroffen.
    Bestellt am 20.04.2021 abends.
    Hätte also ohne den Feiertag mit dem 01.05. perfekt gepasst, nun waren es 2 Tage mehr.
    Ich kann damit super leben.
    [​IMG]
     
    ColonelZap und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    813
    Danke:
    5,273
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    @forenuser was ich nicht ganz verstehe, entweder du kaufst in rauen Mengen bei AliExpress ein oder du greifst - gefühlt - jedesmal ins Klo. Zumindest kommt es mir so vor, wenn ich deine Beiträge hier lese.
    Ich bestelle ja auch viel bei AliExpress, aber bis auf vielleicht 2-3 Lieferungen, die nicht ankamen und die ich daher anstandslos erstattet bekommen habe, hatte ich noch nie Probleme.

    Allerdings bin ich auch nicht so reklamierfreudig. Wenn ein Artikel im unteren 1-stelligen Eurobereich nicht das hält, was er verspricht, verbuche ich das unter "Sh*it happens", so z. B. bei Griffbändern für Tennisschläger oder Halteadapter für eine Actioncam.

    Wieso musst du so häufig einen Disput eröffnen? Suchst du dir die falschen Händler?
     
    mikeeee, altmann und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank ... oh man

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    953
    Danke:
    9,304
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Er verwechselt wahrscheinlich AliExpress mit Amazon ...
    Bestellen, anschauen, bei Nichtgefallen zurück oder so :hehehe:

    Meine Bestellungen bei Ali sind in der Regel "pünktlich" da und die Produkte auch fast immer i.O.
    Wenn nicht wird der Händler kontaktiert und meist auch ein zufriedenstellende Lösung ohne Disput gefunden.
     
  6. forenuser
    Offline

    forenuser Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Danke:
    352
    Handy:
    Nokia C5-00
    Bei den letzten Bestellungen waren ca. 50% abweichende Waren dabei.

    Beispiele (Summe ca. 72 USD):
    1. USB 3.0 Kartenleser wird nur als USB 2.0 Gerät erkannt
    2. USB Type C Kabel 1m 5 GBit USB3.1 Speed: geliefert 50 cm 480 MBit Speed
    3. UD18 Tester mit PD Trigger: gelieferter PD Trigger verliert ständig die Verbindung
    4. Notebook Akku ohne Funktion
    5. USB 3.0 Kabel mit 90° abgewinkelten Steckern: geliefert mit Winkel in falsche Richtung
    6. G9 LED Lampen mit 1/5 der angegebenen Leistung
    7. USB 3.0 Karte: interner Port defekt
    8. Type C zu USB3.0 Adapter: USB 3.0 Funktion ist von der Richtung abhängig mit der Type C Stecker mit dem Adapter verbunden wird

    Sind alles berechtigte Reklamationen und kein Nichtgefallen. 5 Artikel liegen im unteren einstelligen Bereich. Nur bei einem Artikel hat der Verkäufer der Erstattung ohne Rücksendung zugestimmt. 1 Artikel war Free Return.

    Darüber hinaus haben einige Verkäufer bestellte Waren nicht verschickt.

    Rücksendungen über Paypal gehen nicht an den/die Verkäufer, sondern an Alipay nach Singapur. Bei einem Kauf von unterschiedlichen Verkäufern mit gemeinsamer Zahlung müsste man warten, bis alle Artikel eingetroffen sind, weil man nur einen Paypal Konflikt pro Zahlung eröffnen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2021
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank ... oh man

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    953
    Danke:
    9,304
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Na dann bist ein kleiner Pechvogel.
    So viele Reklamationen habe ich über die Jahre nicht gehabt.
    Das macht man aber auch nicht bei unterschiedlichen Händlern, ich bezahle sogar beim selben Händler jeden Artikel einzeln.
    So kann man im "Ernstfall" immer gezielt vorgehen.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2021
  8. forenuser
    Offline

    forenuser Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Danke:
    352
    Handy:
    Nokia C5-00
    Einerseits nutze ich z.T. Gutscheine mit einem Mindestbestellwert und andererseits kann ich so Sammelrücksendungen nach China schicken.

    Eine Ausschussquote von 80-90% hatte ich bisher bei Netzteilen mit angegebenen 12V 2A. Das war fast unabhängig vom Verkäufer oder vom Preis. Erhaltene Netzteile schafften gerade mal 0,5A. Das ist fast so, wie bei LED Lampen. Diese haben zu 100% nicht die angegebene Leistung. Dieses mal hatte ich die neuen COB LEDs anstatt Corn LEDs bestellt und gehofft, dass die neue Technologie besser ist. Die meisten Käufer werden die Leistung wohl nicht überprüfen.
     
  9. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    813
    Danke:
    5,273
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    @forenuser du lebst echt nah an der Kloschüssel. Du greifst da ja quasi ständig rein.

    Aber was LED Leuchtmittel betrifft, hier erwartest du doch nicht ernsthaft, dass die Teile die beworbene Leistung haben?
    Wenn du das möchtest, musst du Aktionsware bei Aldi kaufen. Ansonsten immer 1-2 Leistungsstufen über dem, was man möchte.
    Ich habe auch viele LED Leuchtmittel direkt aus China beschafft, bin inzwischen aber der Auffassung, dass das P/L-Verhältnis bei den Aldi-Teilen mehr als in Ordnung ist.
    Sonderbauformen gibt es da zwar nicht, aber bei jeder Aktion werden es mehr.
     
  10. holotech
    Offline

    holotech Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    91
    Danke:
    361
    Handy:
    Xiaomi Mi Max 3 - 6GB/128GB
    Kleiner Tipp: (So mache ich das zumeist wenn ich Leuchtmittel in CN bestelle, da ich die Spielchen der Händler auch kenne), Leuchtmittel IMMER mit der zumindest doppelt bis dreifachen gewünschten Leistung bestellen.

    So hat es zumindest bei mir meist zufriedenstellend geklappt mit der "etwaigen" gewünschten Leuchtkraft. Habe so bisher nur ca 1-2x ins berühmte Klo gegriffen...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 11. Mai 2021 ---
    Ansonsten gebe ich @lernfabrik Recht.
    LED-Leuchtmittel kann man mittlerweile recht günstig bei Aldi, Lidl etc kaufen. Bei Nichtgefallen zurück damit + fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2021
    lernfabrik sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. iieksi
    Offline

    iieksi Guest

    Ist gestern angekommen, hat ja fast geklappt:rofl:
    Ist aber anscheinend auch länger in Linehaul herumgeirrt.
     
  12. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,755
    Danke:
    6,562
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 8
    Mi10 lite
    Chuwi Hi10
    Jumper Eybook 3
    Mi Pro 15,6"
    Auf Aliexpress hat Gshopper, ich glaube, mittlerweile ist der Shop ein bisschen bekannt, 3 Redmi Note 10 mit Versand aus Spanien bestellt, mit Paypal bezahlt.
    Nachdem ich höflich eine Rechnung mit Order ID verlangt habe, ist das zurückgekommen :

    IMG_20210518_135129.jpg
    Selbst von den Chinesen ist es nicht zuviel verlangt, daß sie einfach nur die OrderID auf die Rechnung schreiben.
    Ich hab per Paypal 2 Konflikte geöffnet, weil ich wissen will, wohin die Geräte zu schicken sind, sollte ein Defekt auftreten oder sollte ich sie retour schicken wollen.

    Vor der Bestellung sind die Chinesen sehr nett, danach nicht mehr.
    Es hat sich nichts geändert, es ist ein Graus.
    Auf Aliexpress gibt mir der Shop eine chinesische Adresse, mal schauen, was Paypal sagt ?
    Ich nehme an, es wird so wie immer laufen.
     
    iieksi und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. forenuser
    Offline

    forenuser Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Danke:
    352
    Handy:
    Nokia C5-00
    Der erste Paypal Konflikt ist nun durch: Die Rücksendung mit Warepost Tracked hat ca. 4 Wochen gedauert. Paypal hatte den Konflikt zunächst abgelehnt, weil die Sendung angeblich nicht getrackt werden kann. Bei meiner ersten Reklamation habe ich einen Gutschein erhalten, da es Paypal zu aufwendig war, den Verbleib bei der Post zu überprüfen. Zwischenzeitlich ist die Sendung bei Aliexpress in Singapore angekommen. Deshalb habe ich nochmal bei Paypal angerufen. Nun wurde gesagt, dass ich per Warepost mit Unterschrift zurücksenden muss. Blöd, dass Aliexpress nun Ware und Geld erhalten hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2021
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    813
    Danke:
    5,273
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Redmi Note 4, Huawei P30 pro
    Ich hatte 2 Schraubendreher im Workpro Official Store zum Testen bestellt. Sind heute nach genau 10 Tagen angekommen. Und das, ohne 10-Day Delivery.

    Bestellt am 17.05.21 um 23:33h

    Ich finde, man sollte auch mal Positives erwähnen.

    [​IMG]
     
    ColonelZap und mikeeee sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. forenuser
    Offline

    forenuser Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Danke:
    352
    Handy:
    Nokia C5-00
    Zwei Sendungen sind schon seit Mitte Mai in Deutschland und wurden seitdem nicht weitergeleitet.
     
  16. forenuser
    Offline

    forenuser Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Danke:
    352
    Handy:
    Nokia C5-00
    Die Sendungen wurden inzwischen zugestellt. Ein Laserentfernungsmesser und eine USB 3.0 Hub sind in Ordnung. Der X96 Plus Mediaplayer ist wohl eine Chinakopie, welche kein Gigabit-Ethernet unterstützt, obwohl dies angegeben war. Es ist anzunehmen, dass noch weitere Komponenten anders ausfallen, als beim China-Original. Das wird die nächste Rücksendung nach China.

    Zwei weitere Paypal Fälle, bei denen ich die Waren an Alipay Singapur mit Warensendung int. mit Unterschrift geschickt habe, wurden nach telefonischer Nachfrage zu meinen Gunsten entschieden. Zustellung bei Alipay war vor 6 Tagen.
     
    ColonelZap, Andycat, gsmfrank und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.