Xiaomi 12, SD 8 Gen 1, Amoled 6,28"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von steffsb, 9. Mai 2022.

  1. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    3,660
    Handy:
    wechselnd :-)
    Seit ca einer Woche habe ich das xiaomi 12 in der 8&3/256GB Version.

    Hervorzuheben sind aus meiner Sicht die sehr gute performance, das hervorragende Display und die handlichen Abmessungen.
    Endlich mal wieder ein richtig performantes und relativ kleines Smartphone.

    Bei Verbindungen wie z.b. Daten, Telefonie, WiFi, GPS, NFC und Bluetooth gibt es nichts zu meckern.

    Der Akku hält bei meiner Nutzung locker über einen Tag, DOT von vier bis fünf Stunden sind kein Problem.
    Eines meiner Highlights ist das 50 Watt kabellos Qi laden, morgens auf den Lader, nach 20-30 min ist der Akku von 30/40 -100% wieder geladen.
    Mit Kabel geht's noch schneller (67 Watt).

    Die Dual Lautsprecher können ordentlich laut werden. Bis 70% Lautstärke ist die wiedergabequalität aus meiner Sicht sehr gut. Ab 70% wird es qualitativ, wie bei fast allen Smartphones, etwas schlechter.

    Entsperren per Gesichtserkennung und Fingerabdruck sehr schnell und zuverlässig.

    Die Hauptkamera ist sicher nicht highend, ich hatte die selbe bereits in meinem oneplus Nord 2, für meine Ansprüche reicht es auf jeden Fall.

    Alles in allem bin ich mit dem Gerät bisher sehr zufrieden, es macht sehr viel Spaß das Handy zu nutzen, Performance soviel man will, das Display ist ebenfalls sehr gut und wie schon bemerkt aus meiner Sicht eine hervorragende haptik aufgrund der Größe.
    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Xiaomi 12?

    Bei Fragen, gerne fragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2022
    kakadu2000, ColonelZap, JensK und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    3,660
    Handy:
    wechselnd :-)
    Bug festgestellt ... Schon das zweite mal wenn ich aus dem WiFi Bereich gehe aktivieren sich die mobilen Daten nicht automatisch.
    Daten, Flugmodus aus/an hilft nicht.
    Nur Neustart hilft.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    819
    Danke:
    2,758
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    kakadu2000 und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich bekomme es nächste Woche für Kameravergleiche mit der verkorksten Samsung S22 Firmware und Iphone
     
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    3,660
    Handy:
    wechselnd :-)
    Merci für den Ansatz!
    Gerade umgesetzt Mal sehen ob es dauerhaft funktioniert.
    Seit ner Stunde geht's.

    Update: funktioniert anscheinend dauerhaft!
    Danke nochmals @JensK
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2022
  6. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ein grosser Irrtum - allein auf das Sensormodul kommt es nicht an, sondern auf die Firmware. Das OnePlus Nord 2, war ekelhaft nachbearbeitet, das Mit 12 ist Highend und hat den Sweetpoint getroffen.
     
  7. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    OPN2 vs Xiaomi 12
    IMG20220228211132_092112.jpg IMG_20220520_230411.jpg
     
    JensK, Andycat, steffsb und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich hab mein Xiaomi 12 auch mit dem Samsung S22 verglichen und zahlreiche Fototest gemacht

    Normalfotos und Nachtfotos :

    Hier ist das Xiaomi 12 Spitze. das hat durchaus Highend Qualität.

    In der gesamten Samsung S22 Firmware des Exynos 2200 bis hin zum Ultra steckt im Fotomodus ein gravierender Bug. Die Bilder sind oft in den Details verrauscht, soft und weisen willkürliche Unschärfen und teils Matsch im Bild auf. Texturen sind ausgedünnt. Das Xiaomi hat das nicht, alles einwandfrei.

    Hie sieht man rechts beim S22, dass die Kirchendächer gar keine Struktur mehr haben und auf der rechten Flanke die grünen Bäume unscharf sind.

    IMG_20220520_190105.jpg 20220520_190157.jpg





    Die Fotos von Xiaomi sind kontrastiger als die vom S22. AI sollte bitte aus, da die Bilder sonst zu bunt werden.



    Ich hab ja in den Jahren oft Kübel Mist auf die Xiaomi Nachtverarbeitung ausgekippt, auch beim Mi11 - (zu Recht !) Hier hat sie mich erstmals überzeugt. Ich bin sprachlos - teils besser als beim Pixel 6 und benötigt kaum Auslösezeit, nicht wie bei Samsung sekundenlang ruhig halten.

    Das Xiaomi 12 hat aber Probleme mit der Frontkamera - oft totale Überbelichtung, HDR klappt hier auch nicht gut. Einfach Murks. Da ist Samsung deutlich besser. Hier bastelt die AI ein ausgewogenes Selfie. Die vom Xiaomi 12 sind für die Tonne. Das ist nix Xiaomi, trotz 32 MP.

    Die Details bei Videos 4k 30 fps sind hervorragend, auch die Stabi ist gut - jedoch auch hier macht die Automatik eine totale Überbelichtung. Die Auto-Exposure ist fehlerhaft bzw. nicht richtig abgestimmt.
    Da muss man sich mit der Hand erstmal die Helligkeit zurechtfrickeln. Hier ist das S22 klar besser.

    Das Wlan Problem ist mir bisher nicht aufgefallen, wenn ich das Haus verlasse. Ich werde es aber beobachten..
     
    JensK und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    819
    Danke:
    2,758
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Eigentlich müßte ich jetzt schreiben "halt die Klappe" ... denn du motivierst mich gerade mein Mi11 gegen ein M12 zu tauschen ;)

    Das mit den überzeichneten Bilder beim Mi11 nervt mich nämlich auch. Man kann einfach kein "echtes" Bild machen. Beispielsweise versuche ich einige Komponenten unseres Wohnzimmers (Parkett, Küche) farbecht zu fotographieren, damit wir dann neue Möbel anschauen und farblich vergleichen können. Es gelingt mir einfach nicht.
     
  10. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Hier mal ein 1:1 Vergleich Xiaomi 12 links <-> Samsung S22 rechts



    IMG_20220521_155004.jpg 20220521_155023.jpg
    IMG_20220521_155300.jpg 20220521_155233.jpg
    IMG_20220521_155303.jpg 20220521_155235.jpg
    IMG_20220521_155505.jpg 20220521_155515.jpg
    IMG_20220521_155643.jpg 20220521_155657.jpg
    IMG_20220521_163344.jpg 20220521_163428.jpg
    IMG_20220521_170113.jpg 20220521_170019.jpg
    IMG_20220521_170114.jpg 20220521_170021.jpg
    IMG_20220521_170734.jpg 20220521_170747.jpg
    IMG_20220521_172816.jpg 20220521_172956.jpg
    IMG_20220521_175518.jpg 20220521_175531.jpg
    IMG_20220521_192727.jpg 20220521_192746.jpg
    IMG_20220521_194703.jpg 20220521_194719.jpg
    IMG_20220521_202847.jpg 20220521_202926.jpg
     

    Anhänge:

    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Die saturierten Farben sind in China nun so modern. Das Mi 11 war hier doch zurückhaltender.

    Der WLAN Bug ist bei mir bisher nicht aufgetreten, ging sofort Mobilnetz an.
     
  12. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Der AutoNachtmodus ist wirklich verbessert worden. Man klickt wie am Tage fast ohne Verarbeitungszeit. Nicht so halbscharf glasig wie z.B beim Mi 11T oder halbscharf wie beim Mi 11 Lite

    IMG_20220521_225621.jpg IMG_20220521_225942.jpg IMG_20220521_230044.jpg IMG_20220521_230140.jpg IMG_20220521_230647.jpg
     
  13. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Wie die Zeit vergeht : Der normale Fotomodus vom Mi 8 von 2018 oben und der vom Xiaomi 12 im Jahre 2022.

    IMG_20181005_235311.jpg IMG_20220520_230353.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2022
    ekihd, hot-rod und dierose sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich hatte vorigen Sommer längere Zeit auch das Mi 11, was anders war, vor allem im Hinblick auf das riesige Display . Mir war der Kübel viel zu groß, da ist das kleine Xiaomi 12 wirklich eine positive Ausnahme. Ein sehr helles Display, was man auch draußen in der Sonne noch gut ablesen kann. Da wäre ein QHD Display absurd und frißt auch mehr Strom

    Die Kamera beim Xiaomi 12 völlig anders getuned als beim Mi11. Xiaomi ist bei seinen Flagships von den 108 MP Kameras weg und setzt auf 50 MP als Sweetpoint, nimmt dafür aber eine geringere Auflösung in Kauf.

    Das Mi 11 ist fast gar nicht nachbearbeitet und die 27 MP - Bilder sind dementsprechend deutlich hochauflösender. Die vom Xiaomi 12 sind etwas nachbearbeitet wie alle Flagschiffe und sind kontrastreicher

    Xiaomi 12 - Mi 11

    IMG_20220522_141703.jpg IMG_20210627_145654.jpg

    Das Mi11 ist eine ganz spezielle Kamera. Ihr Problem war zu oft zu starke milchige Aufhellung, mangelnder Kontrast und die Softness auch bei Texturen, sobald das Schönwetter vorbei war.
    Wenn die Auflösung zu fein ist und die Rauschunterdrückung schreitet zur Tat , dann ist da plötzlich nicht mehr viel. Das macht dann keinen Spass.

    Xiaomi 12 - Mi 11

    IMG_20220522_193208.jpg IMG_20210620_192608.jpg


    Die Basisfirmware vom Xiaomi 12 ist sehr gut. Sie gleicht die Dynamikunterschiede fast immer sogar ohne HDR gut aus, bei sehr hohem Kontrast. Milchig ist da nichts


    IMG_20220522_173456.jpg IMG_20220522_171154.jpg IMG_20220522_181917.jpg IMG_20220522_185940.jpg IMG_20220522_193005.jpg


    Das sind schöne Flagschiffbilder. Am Spätnachmittag geht aber der Weissabgleich oft daneben. Dann werden Pflanzen und Blätter oft grün-gelb-ocker.
    Dan muss man in den Pro Modus und der hat keinerlei Verluste gegenüber dem Auto Foto Modus. Es ist die selbe Detailfülle, nur mit Einstellmöglichkeiten.
    Es ändert sich praktisch nichts am Bild vom Wechsel nach Auto nach Pro.

    Bei Samsung S21 FE wird das Bild plötzlich zum finsteren Loch und die Texturen werden zugespachtelt. Das ist hier überhaupt nicht der Fall. das ist ein großer Segen, nur kann man HDR explizit nicht zuschalten. Man hat also die volle Dynamik wie beim Auto Modus. Gut gemacht Xiaomi !

    Wenn ich im Pro-Modus mit Xiaomi 12 im Dunkeln ein Bücherboard ablichte, ist alles fast rauschfrei und klar, beim Samsung S22, S21FE alles verrauscht.

    Bei Samsung ist der Auto Weissabgleich aber besser.

    Die Linsen sind an meinem Gerät völlig ok.

    Manchmal kann der hohe Kontrast auch dem Xiaomi 12 etwas zum Verhängnis werden s. Vergleich Samsung S22 links und Xiaomi 12 rechts

    20220522_170329.jpg IMG_20220522_170418.jpg

    Samsung hellt aber mehr die Schatten auf als Xiaomi rechts

    20220522_171721.jpg IMG_20220522_171716.jpg


    Die Samsung S22 Kamerafirmware ist desaströs. Deutliche Unschärfen in Teilen des Bildes



    Links Samsung , rechts Xiaomi

    20220523_140242.jpg IMG_20220523_140301.jpg
    20220523_142103.jpg IMG_20220523_142125.jpg


    Man sieht auf dem ersten Bild links die Unschärfen, beim zweiten Bild sind die Bäume unscharf,
    Xiaomi 12 rechts hat das nicht.

    Es sieht bei Samsung so aus, als steht der Stromkasten im ersten Bilderpaar ganz links inmitten einer Unschärfe.
    Ich weiß nicht, was Samsung da mit der S22-Serie fabriziert hat.


    20220522_142351.jpg IMG_20220522_142324.jpg


    Beim Xiaomi 12 rechts sind die Texturen des Kirchendaches so wie sie sein sollen, beim S22 ist alles verschwunden und scharf ist das Bild auch nicht.
    Samsung S22 hat zwar weniger Kontrast, aber Probleme mit den Details und der Schärfe.

    LowLight ist es m.E. die beste LowLight-Software, die Xiaomi je ausgeliefert hat, besser als beim Mi 11.

    Das Mi 11 hat die Nachbilder riesig hellgemacht, ist aber in Detailschärfe unterlegen. Die die Bilder wirken doch etwas softer als die vom Mi 12

    Videos :

    Hier ist ein Fehler in der Auto-Belichtung. Man muss die vor dem Start der Aufnahme manuell einstellen und dann loslegen, sonst sind sie zu hell. Die Details sind hervorragend.
    Was bei den Fotos das Xiaomi 12 an Kontrast zu viel hat, hat es bei Videos zu wenig, na ja es geht, das ist Nörgeln auf hohem Niveau.

    Die Videos sind aber nicht so so aggressiv geschärft wie beim S22, das sieht wohltuender bei Xiaomi aus

    Das gilt auch bei dem Nachtmodus der Fotos. Das S22 schärft hier richtig aggressiv nach, was beim Xiaomi 12 natürlicher wirkt.

    Die Frontkamera des Xiaomi 12 ist Müll, die kommt mit Belichtung und Dynamik gar nicht klar. zudem ist standardmäßig der Beautymodus an. Hier ist Samsung trotz 10 MP Kamera weit besser. 32 Megapixel allein liefern keinen Erfolg.

    Alles andere kann ich unterschreiben, was @steffsb ausgeführt hat.

    Der Wlan Bug ist bei mir nicht aufgetreten. Ich hab ne Vodafone 5G SIM

    Bei den Lautsprechern muss unbedingt im Soundmenu DolbyAtmos ausgeschaltet werden, sonst klingt das nicht toll !!!!!!


    Ich hab mir mal die Mühe mgemacht viele aktuelle Phones und die Lautsprecher mit youtube music videos zu vergleichen.

    Das S22 klingt in den Höhen zu harsch - kein Glanzlicht.
    Das Xiaomi 12 hat ohne Dolby einen betonten Mittenbereich der schöne, körperliche Stimmen erzeugt, jedoch gefällt mir die Räumlichkeit und Lebendigkeit weniger.

    Ich hab mich für das Samsung S20 FE 5G entschieden, räumlich, lebendig , kraftvoll laut und ein guter Kompromiss.

    Das xiaomi 12 ist aber auch sehr gut, besonders bei Pianos

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2022
    Schussi, mikeeee und Andycat sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Pros :

    • Tolles Amoled mit 120 Hz, sehr gute Abdeckung des DCI-p3 Farbraums Dolby Vision und 900 cd + Gorilla Victus Glas
    • Perfomantester Qualcomm Snap 8 Gen1 sorgt für extrem flüssiges Nutzererlebnis - Antutu Benchmark knapp 900.000
    • 67 Watt Laden mit Kabel und sogar 50 Watt wireless
    • Hervorragende Kamera auch LowLight mit Auto Nachtmodus
    • Sehr fein auflösende, nicht überschärfte 4k 30 fps Videos
    • Schmaler Handschmeichler mit 6,28 Zoll Display
    • Gute Lautsprecher (Dolby Atmos aus)
    • Guter Fingerprintsensor
    • 13 MP UWW Kamera auf Niveau der Konkurrenz (S22 +, Pixel 6)
    • Tolle Macros mit AF


    Cons:

    • Überbelichtete und schlecht ausgesteuerte Frontkamera
    • keine zusätzliche Zoomlinse
    • leichte Überbelichtung bei 4k 30 fps Videos - manuelle Anpassung nötig
    • Videos könnten mehr Kontrast vertragen, oftmals etwas flau
    • Gelegentlich Probleme beim Wechsel Wlan - Mobile Daten
     
    Epasmic, Andycat, steffsb und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    @steffsb
    Wie sieht es eigentlich mit Deiner Frontkamera aus? Auch Anzeichen von Überbelichtung?
     
  17. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    3,660
    Handy:
    wechselnd :-)
    Allseits bekannt sind mir die Kameras nicht so wichtig, wenn ein minimum an Qualität gegeben ist.
    Von daher ... Frontkamera, die ich so gut wie nie nutze, erfüllt seinen Zweck. Sorry wenn ich da nicht mehr zu sagen kann/will :)

    Gerade ist ein neues Update reingeflattert ... 13.017,
    Ich hoffe das die Akkuleistung, im speziellen der Verbrauch bei Nichtnutzung, optimiert wurden und das Umschalten von WiFi auf mobile Daten verbessert wurden.
    Mit dem Wechsel hatte ich in den letzten Wochen nämlich hier und da dich noch Aussetzer.

    Wie oft kommt das bei dir vor?
    Bei mir alle 3-4 Tage 1x, nur Neustart hilft.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    3,122
    Danke:
    2,895
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 8, Samsung S8
    Ich hatte das bisher ein Mal, sonst nie. Flugmodus einmal an und aus, dann war es gut.

    Die Akkuleistung ist gar nicht übel. Mittags um 11 mit 100 prozent losgezogen, dann bis 20.00 Uhr eine Masse Fotos und Videos gemacht und lange Display an . Hatte um 20.00 Uhr noch 57 % - passt
     
  19. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    3,660
    Handy:
    wechselnd :-)
    Jepp, die Erfahrung habe ich auch, allerdings wenn ich sie abends aufladen, dann bei 100% vom Ladegerät nehme, habe ich morgens "nur noch" 90%
     
  20. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    3,660
    Handy:
    wechselnd :-)
    IMG_20220531_204044.jpg IMG_20220531_123806.jpg IMG_20220531_112822.jpg IMG_20220531_111424.jpg IMG_20220531_092545.jpg IMG_20220530_003933.jpg

    Hier mal ein paar Bilder, einfach aus der Hüfte geschossen, ohne irgendwelche Einstellungen...
     
    schafxp2015 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.