Suche Mini-Beamer, bis 200€ mit HD oder full HD

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung anderer Produkte" wurde erstellt von KeeeineAhnung, 25. Juli 2020.

  1. KeeeineAhnung
    Offline

    KeeeineAhnung New Member

    Registriert seit:
    19. November 2011
    Beiträge:
    28
    Danke:
    1
    Handy:
    Xiaomi Redmi 4 Prime
    Hey, ich war früher zu Zeiten der ersten wirklich brauchbaren Smartphones aus China, mit dem Release des Mediatek 6575 Prozessor hier aktiv und bin jetzt auf der Suche nach einem Beamer und eventuell einem Handy.
    Da ich mein Redmi 4 Prime einfach klasse finde, unzerstörbar, großer Akku und 5 Zoll Display. Müsste ein neues Smartphone eine ähnliche Akkuleistung haben.
    Gibt es gute mini Beamer aus China oder solllte ich einfach auf Amazon schauen? Hatte da den Vamvo L4200 gefunden, bin aber irgendwie nicht komplett überzeugt. In jedem Fall würde ich mich über Empfehlungen freuen. Wichtig wäre
    -nicht mehr als 200€
    - größentechnisch portabel
    -full hd und natürlich gute Helligkeitswerte

    Grüße und vielen Dank schonmal,

    Mitja
     
  2. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3,002
    Danke:
    7,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto Z Play 2016 with Battery Mod.
    ich hab in letzter zeit sehr viele Beamer getestet, die aber alle mehr gekostet haben als 200 =).
    wenn ich das richtig sehe, hat der vamvo L4200 nur 100 *Ansi* Lumen. das ist ganz schön duster.

    die Nebula Capsule Max hat 200 und ist auch immer noch recht dunkel:
    https://winfuture.de/videos/Hardwar...-mobiler-Beamer-ueberzeugt-im-Test-21385.html

    Zu letzt hatte ich den M1 Mini Plus im Test:
    https://winfuture.de/videos/Hardwar...r-Beamer-mit-vielen-Moeglichkeiten-21595.html
    der ist 20 euro teurer aber auch 20 Lumen heller als der L4200. das android ist gut (für den Preis) aber alt, mir fehlt eine Stativschraube.

    wenn ich mit Freunden über den m1 Mini + beamer geredet habe, sagte ich stets "dunkel beamer" das wird dein L4200 auch sein.

    Mein persönlicher tipp wäre: nicht unter 500 ansi Lumen. Die Xgimi Mogos sind wohl der Hit in der community (also der mogo pro) kostet aber auch direkt 400 euro mehr.

    Der beste mobile Beamer, den ich bisher hatte, war der XGIMI Halo. Da passt android und die helligkeit.

    was ich als nächstes auschecke ist der M2
    https://www.amazon.de/M2-Konnektivität-SD-Kartenleser-Lautsprecher-metallic-bronze/dp/B07VN84X19/
    in Verbindung mit einer Powerbank.

    Long story short: nicht unter 500 ansi lumen, filme machen sonst keinen Spaß.
     
    thor2001, ender24, KeeeineAhnung und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. hylli
    Offline

    hylli Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    214
    Danke:
    463
    Handy:
    - ZUK Z2 Pro 6GB/128GB mit AEX ROM (Oreo based)
    Meines Erachtens Nein!

    ...und wenn Du bei Amazon nachschaust: Wenn 4K oder FullHD in der Überschrift bei China Beamern steht, heißt das bei China Beamern oft, dass die native Auflösung z.B. nur bei 800x480 Pixel liegt.

    Kannst Dir ja mal einige Tests von so günstigen China Beamern bei Nerdsheaven anschauen:


    Hylli
     
    KeeeineAhnung sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3,002
    Danke:
    7,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto Z Play 2016 with Battery Mod.
    Ich hab den Halo letzte Woche auch gehabt, Video kommt :) Mogo hatte ich nicht.

    Der Halo ist tatsächlich der beste Android Beamer, den ich je hatte.
    Screenshot 2020-07-23 08.13.01.png Screenshot 2020-07-23 06.51.00.png Screenshot 2020-07-23 08.11.24.png Screenshot 2020-07-23 08.16.32.png

    Und: 3 Stunden Endgame überlebt!
    Aber: nach der Preisregion schaust du ja nicht so wirklich =)
     
    Andycat, KeeeineAhnung und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3,002
    Danke:
    7,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto Z Play 2016 with Battery Mod.
  6. xaverja
    Offline

    xaverja Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Danke:
    28
    Handy:
    cect 168+
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,142
    Danke:
    20,976
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    gsmfrank und xaverja sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. hylli
    Offline

    hylli Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    214
    Danke:
    463
    Handy:
    - ZUK Z2 Pro 6GB/128GB mit AEX ROM (Oreo based)
  9. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3,002
    Danke:
    7,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto Z Play 2016 with Battery Mod.
    610 Ansi sind *gerade* so genug in meinen Augen. Da ist die Grenze zwischen "spaß" und Notlösung fließend. Meine Freundin verteidigt zwar vehement ihre anker capsule max (mit 300 ansi lumen, und eigentlich ist es meine ..... aber eigentlich auch ihre) aber ich muss sagen, dass rückblickend der XGIMI Halo wohl die beste Wahl an mobilen Android Projektoren ist (stand heute)

    Viewsonic m1 Plus (ohne mini) hatte ich gerade, aber die <720p auflösung ist nicht so super, den Viewsonic M2 verwende ich gerade hauptsächlich, aber dessen altes Android ist ein echter graus leider. (und die nicht vorhandene Möglichkeit, WiFi Passwörter mit 21+ Zeichen zu verwenden)

    Bildschirmfoto 2020-10-18 um 15.50.05.png
    Das Android wird dir keine Freude machen, wenn du nicht alles offline schaust und/oder eh ein gerät anschließen willst. Da wird wenn überhaupt netflix und co in 480p laufen (wenn überhaupt) und kein richtiger Play Store handen (sein auf Dauer, wenn überhaupt)

    Manueller Focus, wie offenbar hier, kann vorteile haben. Der XGIMi halo hat bspw. immer nachfokussiert. Beim Viewsonic; einmal eingestellt, done. (das lag aber wohl an den verwendeten Materialien)

    Auch die 8 gb sind natürlich recht knapp. Da würde ich ggf. direkt nen Mi TV Stick oder so mitholen. Der Projektor ist zu dem recht groß.

    wenns eh kein sonderlich mobiler sein soll, würde ich vll zu black friday warten und den hier holen:
    https://www.amazon.de/Epson-EH-TW650-3LCD-Projektor-Lumen-15-000/dp/B074ZDK4VN/

    (oder auf gute 20 % aktionen bei Amazon Warehouse Deals)

    auch lange im betrieb hatte ich:
    https://www.ebay.de/itm/Beamer-BenQ-MH535-DLP-Projektor-full-HD/143761387383

    ja, das ist doppelt so viel wie das ali angebot. ich bin mir aber auch sicher, man hat halb so viele probleme langfristig.
     
    xaverja, kakadu2000 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. xaverja
    Offline

    xaverja Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Danke:
    28
    Handy:
    cect 168+
    @Erbsenmatsch: DANKE für den ausführlichen Bericht!!

    Ich möchte mir einen Beamer zulegen, mit dem ich lediglich 3 -5 mal / Jahr im Weinkeller ein Fussballmatch
    via Handy anschaue... Das bild soll brauchbar sein und die Bedienung extrem einfach. Und dafür sind mir
    rd. € 400,-- dann doch etwas zuviel - muss / soll aber auch nicht der billigste Schrott sein.

    lg
     
  11. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Schwabenpower

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    572
    Danke:
    2,626
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 5
    Xiaomi Mi Note 2
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    @xaverja bedenke halt, falls es dir wirklich Spaß macht, wirst schnell drauf kommen, dass ein besseres Gerät mehr Sinn ergeben würde. Und dann kaufste zweimal.
    Die günstigen Lösungen sind immer Kompromisse und im Nachhinein machen sie es oft teurer.
    Lieber jetzt bissle mehr investieren und es dann auch genießen können.
    Denn irgendwann kommt die nächste EM oder WM. Und wenn Fussball Spaß machte vielleicht auch dann Mal einen Film?
     
    xaverja sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. xaverja
    Offline

    xaverja Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Danke:
    28
    Handy:
    cect 168+
    @kakadu2000
    Wer billig kauft, kauft teuer... Da bin ich absolut bei dir!

    Allerdings ist das wirklich mehr als Spass gedacht...
    WG. EM / WM: bin aus Österreich, somit ist das für mich KEIN Argument... :hehehe:

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2020 um 15:54 Uhr
    kakadu2000 und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. hylli
    Offline

    hylli Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    214
    Danke:
    463
    Handy:
    - ZUK Z2 Pro 6GB/128GB mit AEX ROM (Oreo based)
    Ich würde halt auf ein passendes Angebot warten. Es gibt hin und wieder durchaus Angebote für knapp über 300 Euro:
    https://www.mydealz.de/search?q=H6522ABD

    Erst vor wenigen Tagen, gab es dieses Modell für < EUR 350,00!

    Weitere Angebote - z.B. ViewSonic PX701HD - finden sich immer mal wieder hier:
    https://www.mydealz.de/gruppe/beamer

    Wären dann keine 200 Euro, aber auch kein 400 Euro!

    Ob es solche Angebote auch direkt in Österreich gibt -> ?

    Hylli
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2020 um 19:24 Uhr
    kakadu2000 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    3,002
    Danke:
    7,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto Z Play 2016 with Battery Mod.
    kan ner notfalls auch zu mir bestellen und ich leite es weiter