Der Aufreger des Tages / der Woche / des Monats ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gsmfrank, 5. Oktober 2021.

  1. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    930
    Danke:
    3,294
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Wenn ein Land/Volk demokratisch frei sein will, dann finde ich es nicht i.O. wenn andere sich da einmischen. Hätte uns auch so gehen können, wenn Thatcher sich durchgesetzt hätte. An der Scheixxe die Kohl und Konsorten damals gebaut haben knabbert unser Land immer noch und zwischendurch kam der Mist von der die "alles von hinten her denkt" mit Hilfe der SPD auch noch oben drauf. Ich kann garnicht so viel essen wie ich kotzen möchte. Die kommenden 25 Jahre werden vermutlich hart werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2022
  2. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    333
    Danke:
    1,714
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U16 max
    Hätte, hätte Fahrradkette.... der Dicke die Mauer höher gemacht auch nicht. Zu mindestens auf meiner Seite der Mauer. :)
     
    Radschläger sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,013
    Danke:
    11,941
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Kann man dem Spinner nicht mal langsam sagen das er sich ständig in unsere inneren Angelegenheiten einmischt.
    Was haben wir für eine Regierung welche sich das bieten lässt?:!

    Melnyk fordert ,mal wieder ...

    Auch bei den zugesagten finanziellen Hilfen für die Aufrüstung der Ukraine sieht Melnyk noch Luft nach oben. "Eine Milliarde Euro Hilfe für die Ukraine klingt viel. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass das gerade beschlossene Entlastungspaket der Bundesregierung für die Deutschen 15 Milliarden Euro beträgt."

    Die Entlastung der Deutsche Bevölkerung geht ja nun die Ukraine einen Scheißdreck an.
    Mich kotzt das immer mehr an.
     
    bertmenzi, mblaster4711 und Andycat sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non Greta

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,668
    Danke:
    3,058
    Handy:
    Siemens C45
    na da freue ich mich aber,daß mount ricarda mit so einer tollen idee um die ecke kommt
    7DF6BFA4-A84F-41FB-97E3-4BDB716F6D33.jpeg
     
  5. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    500
    Danke:
    1,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
    Ein positives gibt’s an der Frau Lang…..
    …..täglich neue Lacher :hehehe:
     
    Dahmer sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,013
    Danke:
    11,941
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Wir machen uns mit Embargos kaputt
    Putin lacht sich kaputt ...

    Wollen wir nicht mal langsam aufhören uns selbst zu zerstören?
    Wem ist damit geholfen?

    Habeck schließt Benzin-Engpässe im Osten nicht aus

    Sollte die EU ein Embargo gegen russisches Öl verhängen, könnte in Ostdeutschland das Benzin knapp werden. Das sei zumindest zeitweise möglich, sagt Wirtschaftsminister Habeck.
     
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,013
    Danke:
    11,941
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
  8. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,013
    Danke:
    11,941
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    N-TV Ukraine-Krieg im Liveticker 13.05.2022

    +++ 02:29 Ukraine sammelt in einer Woche 24,4 Millionen Euro über Crowdfunding ein +++

    Ein von der ukrainischen Führung ins Leben gerufenes Crowdfunding-Projekt zur Unterstützung des Landes hat innerhalb einer Woche bereits Millionen eingebracht. Wie Digitalminister Mychajlo Fjodorow mitteilt, seien Spenden im Umfang von 25,8 Millionen Dollar (24,4 Mio Euro) aus aller Welt über die Website United24 eingegangen. "Die Unterstützung kam aus 72 Ländern der Welt." Das Geld aus der Spendenplattform werde nun unter den Ministerien aufgeteilt, um die aktuell notwendigsten Projekte zu finanzieren. Die Verwendung des Gelds soll vierteljährlich extern überprüft werden. Die Ukraine gilt nach Angaben der Nichtregierungsorganisation Transparency International als eines der korruptesten Länder Europas.

    Frage mich sowieso in Wessen Taschen die Milliarden Gelder so landen.
    Willkommen in der EU, auf solche Kandidat warten wir.

    Der letzte Satz aus der Meldung war wohl ein "Versehen" und taucht in keiner anderen Meldung wieder auf ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2022
  9. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    500
    Danke:
    1,824
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 12 mini
    iPad Pro 11 (2020)
  10. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,013
    Danke:
    11,941
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Wenn man sich nicht mehr (auf der Rennstrecke) profilieren kann versucht man eben andere Register zu ziehen.

    Vettel: Formel-1 ist bereit für schwulen Fahrer

    Warum sich bisher kein Formel-1-Pilot geoutet hat, hängt Vettel zufolge auch mit dem Bild des Rennfahrers zusammen. Diese müssen dem alten Heldenimage nach bestimmten Kriterien entsprechen. Vettel hält dies für falsch und erklärt, warum er an eine positive Wandlung in der Formel 1 glaubt.
     
  11. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1,013
    Danke:
    11,941
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    N-TV +++ 20.06.2022 +++ 18:26 Netzagentur zu Putins Verhalten: Gas-Versorgung für die Heizsaison nicht gesichert +++

    Die Bundesnetzagentur sieht Fortschritte bei der Befüllung der Gasspeicher in Deutschland, fordert aber weitere Anstrengungen, um eine Gasmangellage im Winter zu vermeiden. "Wir sind bei der Befüllung jetzt bei über 57 Prozent", sagt der Präsident der Bonner Behörde, Klaus Müller, anlässlich einer Energiekonferenz in Essen. "Wir haben etwas aufgeholt." In zwölf Wochen beginne aber bereits die Heizsaison. Wichtig seien die Gasflüsse. Diese seien nicht garantiert. "Im Kern führt Russland einen Wirtschaftskrieg gegen Europa, insbesondere gegen Deutschland." Es gebe viele Unbekannte, die eine Rolle spielten. So habe der russische Präsident Wladimir Putin in der vergangenen Woche die Regeln geändert, sagt Müller mit Blick auf die Reduzierung der Liefermengen durch die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1. Zudem stehe im Juli die Wartung der Pipeline an. Auch müsse der Sommer nicht so warm bleiben wie bislang.

    "Im Kern führt Russland einen Wirtschaftskrieg gegen Europa, insbesondere gegen Deutschland."

    Ach nö :see_stars:, was macht Europa/Deutschland seit Jahren mit Russland?
    Sorry, aber habe selten so lachen müssen ... :rofl:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2022 um 01:16 Uhr