Der Aufreger des Tages / der Woche / des Monats ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gsmfrank, 5. Oktober 2021.

  1. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    977
    Danke:
    10,043
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Gerade auf N-TV gelesen ...:see_stars:

    Studie bemerkt aber Fortschritt
    Deutsches TV zeigt zu viele weiße Männer


    Sorry, wo leben wir denn.
    Zudem man im TV ja seit einiger Zeit von Gegenderten, Diversen, Migranten usw. überschwemmt wird.
    Sogar die "Testfüssigkeit" bei ALWAYS Ultra Damenbinden ist jetzt rot.
    Die Nachrichtensendungen werden "kunterbunt" moderiert.
    In TV Filmen sind auch alle Gruppen vertreten wie auch in Spielshows und sonstigen Unterhaltungssendungen.
    Von der Werbung ganz zu schweigen.

    Ich frage mich, wenn das weitergeht, ob das noch Deutschland ist.
    ... und damit hier gleich mal eines klagestellt ist, das hat nicht im geringsten mit einer "rechten" Einstellung zu tun.
     
    Radschläger, Kriemhild, islaorca und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,416
    Danke:
    23,894
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Dafür brauchst Du ein neues Thema? Ist der Meckerthread nicht gut genug? :hehehe:
    Oder sollen hier noch andere Aufreger des Tages folgen? :unsure:
     
    Dirk1963, Dahmer und kakadu2000 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    977
    Danke:
    10,043
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Das liegt durchaus im Bereich des Möglichen!
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,416
    Danke:
    23,894
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ach so :)
    Ich verstehe nur noch nicht so ganz den Unterschied zum Meckerthread?!? Auch egal,entweder dort meckern oder sich hier ausregen, ist beides o.k. :)
     
  5. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    977
    Danke:
    10,043
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Der Unterschied liegt aus meiner Sicht darin das im Meckerthread es meist um persönliche Angelegenheiten geht.
    Wollte hier eigentlich nur mal was zu allgemeinen Themen anregen.
    Das hat ja auch nicht zwingend mit meckern zu tun.
    Da hier bis jetzt aber nur :offtopic: kommt scheint es ja keinen zu interessieren was in unserm Land so los ist.
     
  6. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    122
    Danke:
    410
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Ich warte noch auf die Sittenwächter, die deinen Post auseinander nehmen! Dann wird es doch gleich viel lustiger.
    Interessant ist die Selbstregulation/Selbstkasteiung in Medien und sozialen Netzwerken. Gendersprech, Diversitätsvorgaben und political correctness allenthalben. Ich war im Frühjahr mit unserer Tochter zur Kur und hatte mir zum Zeitvertreib die erste Staffel "Hubert und Staller" reingezogen. War überrascht, was für Schoten und Pointen "damals" selbst im öffentlich-rechtlichen noch rausgehauen wurden.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Kriemhild, Radschläger, Tobee und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    977
    Danke:
    10,043
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Kriemhild sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    27,416
    Danke:
    23,894
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Verstanden :)
     
  9. HansWirth
    Offline

    HansWirth Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    79
    Danke:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Kriemhild, MaskedGaijin und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non Greta

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,668
    Danke:
    2,470
    Handy:
    Siemens C45
    und das beim wdr eine antisemitin,ich glaube 'quarks' moderieren soll,darüber regt sich keiner dieser heuchler auf,das scheint ja eine "gute" zu sein
     
    Dirk1963 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. HansWirth
    Offline

    HansWirth Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    79
    Danke:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Also das ist gut zwei Wochen oder so her (weiß den Zeitraum jetzt nicht mehr genau), und da habe ich durchaus einiges an Aufregung darüber mitbekommen. Daher ist diese Anschuldigung der Heuchlerei, zumindest nach meiner Wahrnehmung, nicht korrekt.
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non Greta

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,668
    Danke:
    2,470
    Handy:
    Siemens C45
    stimmt,ist schon ein wenig her und ja,ein bischen aufregung gab es aber genau weil es nur ein bischen war,ist das für mich so heuchlerisch,ständig wird vom kampf gegen rechts,rassismus usw. gepredigt,jetzt würden genau diese ideologisch verdrehten klappspaten diesen typen im westin am liebsten lynchen aber bei der wdr tussi wird das hingenommen,dass die an offenen antisemiten märschen teilgenommen hat
     
  13. HansWirth
    Offline

    HansWirth Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    79
    Danke:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Und so wie ich das mitbekommen habe, wurde es eben nicht einfach hingenommen. Aber meine (Social Media) Bubble wird wohl eine ganz andere sein als deine, würde ich jetzt einmal annehmen. In meiner Wahrnehmung ist da einiges an Kritik gekommen, die auch sehr laut war.
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non Greta

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,668
    Danke:
    2,470
    Handy:
    Siemens C45
    ja es kam ja auch was aber eben nicht in dem maße wie jetzt und mit diesem tamtam,ebenso wenig wird darüber berichtet,dass der/ein freund von der fff sektenführerin greta,ebenfalls in die antisemitische richtung tickt aber gut,die wird eh als heilige hingestellt
     
    Dirk1963 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. HansWirth
    Offline

    HansWirth Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    79
    Danke:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Was den/einen Freund von Greta betrifft, so habe ich dazu bislang nichts mitbekommen, kann mich dazu also nicht äußern. Heilig ist sie für mich sowieso nicht, dennoch finde ich den Einsatz für das Klimathema/eine saubere Umwelt jetzt generell nicht verkehrt. Mit Thunbergs Vorgangsweise muss man nicht immer einverstanden sein, aber das Thema ist wichtig und die Situation durchaus ernst.

    Und um jetzt das Thema zu wechseln und zu einem echten Aufreger zu kommen. Der österreichische Kanzler hat nach zwei gesprengten Regierungen und der historischen Premiere einer Absetzung als Kanzler (verlorenes Misstrauensvotum im Parlament) jetzt auch erstmals eine richterlich genehmigte Hausdurchsuchung im Bundeskanzleramt gehabt - er wird bei den diesbezüglichen Ermittlungen auch als Beschuldigter geführt (jaja, es gilt die Unschuldsvermutung): https://orf.at/stories/3231331/

    Frage an die Runde: Ungeachtet eurer politischen Ausrichtung, würdet ihr jemanden mit so einem Track Record als Kanzler haben wollen? Bzw. an die Mitleser aus Deutschland: Was wäre bei euch eigentlich los, wenn Kanzler oder Kanzlerin so eine Bilanz vorzuweisen hätte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2021
    Schussi und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    790
    Danke:
    2,482
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Glaubst du wirklich, dass
    • Mitarbeit an der Agenda 2010 (Etablierung der Zeitarbeitsfirmen, Geringer Mindestlohn, Schaffung von Steuerschlupflöchern)
    • Verantwortung für Milliarden Steuerverluste durch Legitimation von CumEX Geschäften
    • Verantwortung für Nicht-Kontrolle von Wirecard und dadurch Milliarden Verluste von Steuergeldern und Kleinanlegern
    • Verantwortung bei Geldwäsche (FIU)
    • Steuerskandal Warburg Bank
    ein besseres Bild des vermutlich nächsten deutschen Kanzlers abgeben ? Ist nur Pest oder Cholera.
     
    gsmfrank und Dahmer sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. HansWirth
    Offline

    HansWirth Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    79
    Danke:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Dass der Herr Scholz nicht gerade die ansehnlichste Vergangenheit hat, habe ich mitbekommen. Ist jedenfalls kein Ruhmesblatt, wo er überall so mitgemischt hat. Bei der deutschen Wahl hätte mich aber ohnehin keiner der Spitzenkandidaten oder die Spitzenkandidatin angesprochen - wobei ich den Wahlkampf nicht sehr intensiv verfolgt habe.

    Bei Kurz geht es mir eher darum, was er alleine als Kanzler alles zu verantworten hat. Ich denke einmal, egal wer in Deutschland im Kanzleramt sitzt und unabhängig davon, was diese Person vor der Bestellung zum Kanzler gemacht hat, alleine das, was unser Kanzler in seinem Amt aufgeführt hat (siehe mein voriger Post), würde in Deutschland doch nicht durchgehen - oder doch?
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    790
    Danke:
    2,482
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    MI 11
    Ist es denn nicht egal, ob Kanzler oder verantwortlicher Minister ?

    Scholz, von der Laien (bewusst so geschrieben), Scheuer, Dobrindt, Kohl ... (die Liste mit Leuten aus der Regierung liese sich beliebig fortsetzen), haben alle im Amt Dreck am Stecken gehabt (bzw. haben es noch). Einzig Merkels Toyboy KTzG wurde offiziell geschasst, um dann fleissig bei Wirecard weiter mit Inkompetenz zu glänzen. Und dann gab es sogar noch den Bundespräsidenten Wulff, der mußte dann in der Tat gehen.

    Wenn man als Politiker nie gelernt hat, für sein Geld zu arbeiten und was es bedeutet, nicht unendlich (finanzielle) Ressourcen zur Verfügung zu haben, kommt sowas bei raus.

    Und ja, alle "Kanzlerkandidaten" aus 2021 nehmen sich da nix. Bei den Grünen gab den kleinen Vorteil, dass sie noch keine wirkliche Macht hatten, bis dato ******* zu bauen. Sie haben es nur mit Inkompetenz geplant ...

    Also um deine konkrete Frage zu beantworten - ja, das würde auch in D durchgehen. Würde hier wahrscheinlich bloss niemand über die Medien erfahren. Hier in D gibt es Landesmediananstalten, die mehrheitlich von Repräsentanten der Parteien (namentlich CDU CSU und SPD) vorgestanden werden. Natürlich ohne Einfluß zu nehmen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2021
    Dahmer sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. HansWirth
    Offline

    HansWirth Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    79
    Danke:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Mix 2s
    Ach, auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Österreich ist stark von den Regierungsparteien beeinflusst. Gerade hat der ORF einen neuen Generaldirektor erhalten, der wurde natürlich mit den Stimmen der regierungsnahen Vertreter im Stiftungsrat gewählt. Warum haben die Regierungsparteien dort die Mehrheit? Weil die Besetzung des Stiftungsrats bei uns halt leider so bescheiden geregelt ist. Dennoch, weder in Ö noch in DE lässt sich eine Hausdurchsuchung im Kanzleramt verschweigen - auch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht.

    Aber egal, wir schweifen ab. Ich hatte ja eigentlich nur eine einfache Frage gestellt.
     
  20. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    977
    Danke:
    10,043
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi MI 9T
    Du wirst aber auf solchen Listen eine Person nicht finden, Angela Merkel.
    Die hat/hatte keine "Leichen" im Keller.:hehehe: