Aukey® UA-PO1 Mini Quadrocopter ⭐️Test & Flugproben - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "Quadcopter" wurde erstellt von Ora, 1. September 2017.

  1. Ora
    Offline

    Ora ®

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,224
    Danke:
    7,933
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hinterhofklitschen
    Pros
    • gute Verarbeitung
    • sichere Ein-Knopf Funktionen der App Wi-Fi Bedienung
    • USB Ladeadapter (Konverter)
    Cons
    • mechanisch sehr anfällig (Sturz auf Propeller)


    Das Video



    Die Übersicht

    Modell UA-PO1
    Wi-Fi Steuerung
    One-Key Landung & Take-Off Quadrocopter mit G-Sensor
    intelligente Fixed-Höhen Hover
    3 Geschwindigkeitsoptionen
    [​IMG]

    Das Modell kann man über Amazon für etwa 29€ beziehen.
    Fazit:
    Eher nicht für Anfänger und gleich gar nicht für Kinder als Spielzeug geeignet, es sei denn, das Kinderzimmer ist groß und hoch genug und hat keine zerbrechliche Einrichtungsgegenstände.
    Schwer zu beherrschen und fürs Freie nicht geeignet.
    Selbst für einen erfahrenen Piloten war bei meinem Muster eine Punktlandung schwer.
    Auch hier gilt wieder: Übung macht den Meister.

    Das Fliegen empfehlen ich nicht im Freien, da das Gerät sich nicht im Wind beherrschen lässt und sich sehr schnell aus der Reichweite der Wi-Fi entfernt und dann nicht mehr steuerbar ist. Mein Versuch endete mit einer 2 stündigen Suche und nicht immer hilft dabei der Zufall.