1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Gäste,
    Wir haben derzeit ein Problem mit den Mails. Email-User von web und gmx bekommen derzeit keine Mails vom Forum zugesandt und können ihren Account somit nicht freischalten.
    Wenn du dich also mit einer web oder gmx Mail angemeldet hast, so sende bitte eine Email an "GtaBK@chinamobiles.org". Dein Account wird dann manuell freigeschaltet.
  3. Liebe User,
    Du hast in letzter Zeit keine Mail vom Forum erhalten? So schreibe bitte deinen Provider in diesen Thread: Bitte klicken
    Wir danken dir für deine Unterstützung und hoffen das Problem schnellstmöglich in den Griff zu bekommen.

Bezahlen bei Aliexpress / Alibaba über Paypal nicht mehr möglich? Wie am besten bezah

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von logo, 9. August 2011.

  1. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    Ich habe etwas wieder bei Aliexpress gekauft und wollte gleich mi Paypal bezahlen. Da musste ich feststellen das diese Möglichkeit über Ecsrow nicht mehr besteht.

    Die Händler haben meist ein PayPal Account. Nun die Frage. Wie sollte man jetzt am besten bezahlen?

    Einerseits möchte man ungerne die Kreditkarten Daten nach China weiter geben, andereseits wenn man mittels Paypal "direkt" an Händler bezahlt hat man keinen Escrow Schutz. Hat man dann Paypal Schutz?

    Wie sollte man am besten jetzt bezahlen? Vielen Dank
  2. pukker
    Offline

    pukker 大阴茎

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    88
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    pp schutz hast du so oder so, ansonsten bei pp nur nachfragen wie das läuft.
  3. haytapot
    Offline

    haytapot Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    96
    Danke:
    2
    Handy:
    n82
    ich habe bei Aliexpress mit vielen Verkäufer kontaktiert, keine wollten per Paypal bezahlt werden.

    hast du schon gefragt?
  4. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    Ja. Der sagte Paypal is OK. Das läuft dann aber direkt an Paypal des Verkäufers. Somiet kein Escrov Schutz. (Denke ich)
    Das heisst: wenn du direkt bezahlst, kannst du den Kaufabschluss auf der Aliexpress Platform gar nicht zu Ende bringen. Theoretisch hast Du somiet kein Kauf getätigt. Der Verkäufer kann theoretisch alles danach bestreiten.

    Praktisch ofiziel: gehst du auf kaufen>...> findest du keine Paypal möglichkeit> bricht du ab. Dann steht dort noch das Du dann noch 2 Tage zu bezahlen hast, danach wird deine Bestellung storniert.

    PS. Auf vielen Seiten der Verkäufers steht drauf, dass die Verkäufer nur Zahlungen über Escrov akzeptieren.
    Ich denke die Paypal hat sich mit Ecrov verstritten, oder umgekehrt. In jeden Fall arbeiten die nicht mehr zusammen.

    Deswegen die Frage: wie sollte man am besten zukünftig dort bitte bezahlen?


    Ich denke dass Aliexpress hat das denen das untersagt.
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  5. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    2,894
    Danke:
    1,190
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G525 16GB
    SPX-5 3G 16GB
    Samsung Tab GT-P7300
    ......
    nein, ist ein geldgeschäft wie jedes andere, oder meinst du was anderes (käuferschutz) ?

    falsch, nur bei geschäfte über ebay hast du geld zurück garantie, der berümte käuferschutz...
  6. pukker
    Offline

    pukker 大阴茎

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    88
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    Das ist garnicht wahr, du kannst auch so angeben, das ware beschädigt, nicht ankam etc. und geld zurück verlangen.

    Das kenne ich von einer virtuellen währung, das wird oft missbraucht.
  7. Loonix
    Offline

    Loonix Spookenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,901
    Danke:
    7
    Handy:
    Meizu M8
    was?
    beschädigte virtuelle währungen?

    PayPay bietet nur über eBay erweiterten käuferschutz und wird bei privaten überweisungen
    (das ist es wenn du an aliexpress vorbei direkt an den händler überweist) gerademal garnichts machen
    außer wenn es sich häuft das ziel konto zu schließen (oder deines wenn es bei dir 'überdurchschnittlich' häufig geschieht).
  8. pukker
    Offline

    pukker 大阴茎

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    88
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    Ich meinte bei einer bestimmten virtuellen währung, das es oft vorkommt das Leute diese Währung mit pp von privat kaufen
    und sich nach 3wochen das geld von pp zurück holen.
  9. haytapot
    Offline

    haytapot Member

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    96
    Danke:
    2
    Handy:
    n82
    im Juli habe ich bei Aliexpres von einem Verkäufer ein Handy gekauft und per Paypal bezahlt

    das Handy war nicht wie in der Beschreibung steht.

    der Verkäufer wollte mir ein Teil von dem Geld zurücksenden,
    dafür musste ich bei Aliexpress bestätigen, dass ich das Handy bekommen habe.
    nur so konnte er mir das Geld zurückerstatten.

    ich war skeptisch, ob er das tut. und hat er nicht gemacht.
    bei Paypal habe ich dann Käuferschutz beantragt, paypal untersucht jetzt den Fall
    spätestens bis 22 August gibt mir Bescheid.

    also für die Einkäufe, die außerhalb Ebay getätigt sind, bietet Paypal Käuferschutz.
    aber was daraus kommt weiss ich nicht.
  10. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    @Loonix
    @Herr
    Ich denke es ist so wie Ihr das beschrieben habt. Die ursprüngliche Frage bleibt aber weiterhin offen:

    Wie bezahlt Ihr dann selbst?
  11. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    2,894
    Danke:
    1,190
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G525 16GB
    SPX-5 3G 16GB
    Samsung Tab GT-P7300
    @logo
    ich bestelle nix bei aliexpress
    ab und zu bei alibaba (nicht der mit den 40 räuber) und bezahl da mit paypal (geht einfach schneller)

    ein kauf im ausland birgt immer ein risiko, das kalkuliere ich mit ein.
    bekomme ich die ware nicht oder sollte sie defekt sein, heißt es kühlen kopf behalten und immer freundlich mit den chinesen sein.
    defekte ware wird bei ebay verkloppt anstatt zurück zu senden (spart geld, zudem ist ein neugerät billiger in manchen fällen)

    jeder sollte sich seines risikos bewußt sein ob es ihm wert ist.
  12. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    @Herr Das ganze sehe ich so ähnlich wie Du.

    Hat das einen bestimmten Grund?

    Es lässt sich doch viel besser und einfacher bei Aliexpress suchen als bei Alibaba. z.B. nach Preisen, Versandkosten (Arten)... Bei Alibaba ist das ganze doch viel unübersichtlicher. Oder mache ich etwas falsch und kann ich nicht richtig bei Alibaba suchen?

    Allerdings Alibaba hat den Vorteil, dass man mit Paypal schnell bezahlen kann.
    Langsam denke ich dass die meisten Aliexpress Verkäufer auch bei Alibaba Verkaufen, oder sehe ich das falsch?
  13. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    2,894
    Danke:
    1,190
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G525 16GB
    SPX-5 3G 16GB
    Samsung Tab GT-P7300
    nö, siehst du nicht falsch.
    alibaba ist eine plattform für gewerbetreibende, man kann auch als privatman dort kaufen (kleine stückzahlen oder einzeln)

    warum ich dort nicht bestelle? den grund hast du schon oben geschrieben. außerdem habe ich weder einen grund, wiederum auch keinen grund dort nicht zu bestellen. ich benötige nichts von denen bisher...

    und wenn ich die wahl habe suche ich bei ebay, da bin ich zu 100% abgesichert (zumindest.....in 95% aller fälle) und meist haben die was ich suche.
    bezahlen tu ich generel mit paypal, weils schneller und bequemer ist. bisher habe ich keine schlechten erfahrungen gemacht.
  14. dzenk
    Offline

    dzenk New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000 (noch...), G12/Soaye W6
    Ich habe bereits bei Aliexpress gekauft... und manche Sachen daraus gelernt;

    - immer zuerst nachfragen ob es Artikel tatsächlich am Lager gibt,
    - immer sich bestätigen lassen dass die Beschreibung stimmt (Bildschirmauflösung, Kapazytives Touch, Kamera Mpix...)
    - EMS Versand ausschliessen (GDSK Probleme). Wenn es keine Eile gibt, finde ich Chinapost i.O., da man die Ware bis D tracken kann.
    - Verkäufer Bewertungen prüfen (Menge und Art der verkaufte Ware, Erfahrungen der Käufer...)
    - und wie Kollege Herr schreibt, immer nett mit Chinesen umgehen :grin:

    Wenn alles i.O. ist, dann geht es (meistens) ohne böse Überaschungen. Escrow Käuferschutz funktioniert, meiner Erfahrung nach, bestens.
    Ich finde die Bezahlung mit der Kreditkarte besser als mit Paypal, da Paypal sich die $-€ Umrechnung gut zahlen lässt - Mindestens war es noch vor 9 Monaten so. Damals haben die ca 5. Cent pro Euro (oder war es Dollar?) genommen.
  15. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    199
    Danke:
    0
    Handy:
    K8000+
    Es sind übrigens irgendwas bei 2,5 %, die die Euroumrechnung bei Paypal kostet. Das lässt sich über einen Klick auf "andere Umrechnungsmethoden" aber so einstellen, dass Paypal deine Kreditkarte mit der Fremdwährung belastet und die Umrechnung dann von deiner Kreditkartengesellschaft erfolgt - das ist meistens deutlich kostengünstiger, da das sogenannte Auslandseinsatzentgelt je nach Karte bei 0 bis 2 % liegt.
  16. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    Zu der Zeit wo Du das geschrieben hast war es Paypal Zahlung bei:
    a) Aliexpress > nicht Möglich
    b) Alibaba > Möglich

    Jetzt kann man nicht mehr bei Alibaba mit Paypal zahlen?
    Sehe ich das richtig?
  17. Herman2971
    Offline

    Herman2971 New Member

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    MQ008 Handyuhr
    Also ich habe auch schon mehrere Sachen mit Paypal in China gekauft ohne Ebay und auch dafür gibt's den Käuferschutz. Außerdem werden die Chinesen immer ganz nervös, wenn auf Paypal ein Konflikt eingestellt wird.
    Da mein Teil bei Ebay deutlich teurer war als bei Aliexpress habe ich nach einigem hin und her dort auch eine Bestellung getätigt. Hin und her weil ich keine Kreditkarte besitze (brauchte ich bisher nie) und ich nicht sicher war, ob ich lieber per Western Union oder Überweisung bezahlen sollte. Die Gebühren für Western Union erschienen mir höher, deshalb entschied ich mich für Bank-Überweisung. Die sollte nächste Woche da sein und dann kann der Händler ja die Bestellung abschicken (habe schon mehrfach mit ihm gechattet und alle Fragen geklärt). Da alle Versandarten kostenlos waren, nahm ich EMS und warte auf die Nachricht von der GdSK (habe schon zwei Bestellungen ohne Probleme darüber abgewickelt - ohne die berühmten 25 €).
    Meiner Ansicht nach bietet doch Escrow den gleichen Schutz wie Paypal, wenn die Ware defekt ist oder nicht ankommt, wird das Geld nicht freigegeben. Es gibt nur den zeitlichen Verzug durch die Banklaufzeit, die besteht bei Paypal ja nicht.
  18. logo
    Offline

    logo Member

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    @Hermann2971

    Das Problem ist das weder bei Aliexpress noch bei Alibaba is es nicht möglich mit Paypal zu zahlen. Und wenn Du überweist dann dauert die Überweisung (nach Angaben der Bank ca. 4 Wochen, oder länger) + 4 Wochen Versand dauer bei Versand z.B. über EMS, oder China Post. Somit gesamte Procedere kann 2 Monate dauern.

    Dann sage ich einfach für mich persönlich Vielen Dank, keine interesse.

    PS Wenn mann mit Mastercard bezahlt dann gibt es auch Probleme mit der Bezahlung (Secure Code) Problem. Secure Code wird nicht akzeptiert.
  19. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Member

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    1
    Handy:
    diverse
    Denkt mal daran das paypal und ebay zusammengehören und eine Bank sind.
  20. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    2,894
    Danke:
    1,190
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Ascend G525 16GB
    SPX-5 3G 16GB
    Samsung Tab GT-P7300
    da muß ich wiedersprechen.
    du kannst zwar nicht über die seiten mit paypal zahlen, das stimmt....du kannst nur mit escrow zahlen

    ABER du mußt ja erst mit dem verkaufer verhandeln welchen artikel und zu welchen preis du ihn haben möchtest (farbe, anzahl, versand) und da ist es bei einigen schon möglich mit paypal (incl. PP gebühren) den artikel zu bezahlen.
    ich habe ert vor wenigen wochen 2 artikel über zwei händler per PP bezahlt und auch erhalten (zumindest bisher 1 artikel)

    gruß

    im übrigen: versandart EMS NIE WÄHLEN, da schaltet sich die GDSK ein, da zahlt ihr wenn ichr pech habt nochmal 25.- euro Bearbeitungsgebühr drauf
    außer ihr macht euch die arbeit der selbstverzollung http://chinamobiles.org/showthread.php?6578-Einspruch-gegen-GDSK-Geb%FChren&p=298116